Neues zu UlangoTV auf Amazon Fire TV und Samsung SmartTV

ulangotv update

Betatest UlangoTV auf Amazon Fire TV

Wir sind überwältigt von der Resonanz für unsere App auf den Amazon Fire TV Geräten.  Obwohl sich die App weiterhin im Teststadium befindet konnten wir bei wichtigen Suchbegriffen zum Thema IPTV bereits die ersten Plätze im Amazon Store erklimmen.

Im letzten Update haben wir zunächst einiges für die Stabilität getan.  Dazu haben wir wie auf den Samsung SmartTV Geräten ein anonymisiertes Monitoring implementiert, welches uns Aufschluss über die Qualität der Streams auf der entsprechenden Hardware gibt.  Diese Daten verwenden wir dazu, die Auswahl der angebotenen Streams zu verbessern und der Hardware anzupassen.

Änderungen

  • Fehlerkorrektur: Vermeidung von Abbruch bei unbekannten Video-Zuständen
  • Feedback beim Starten eines Streams
  • Implementierung eines anonymisierten Streamqualitäts-Monitoring

Pläne für die nahe Zukunft

  • Unterstützung weiterer Streamingprotokolle im Player und Verbesserung der Stabilität
  • Definition der Playlisten aus der App heraus

UlangoTV auf Samsung SmartTV – J-Serie (Tizen)

Leider hat sich wiederum bei Samsung etwas bezüglich der Installation von UserApps geändert.  Nach dem Update der J-Serie auf die Firmware 1422 funktioniert das Laden von Apps über USB nicht mehr.  Apps können nun nur noch direkt aus dem Samsung App Store oder umständlich über das Samsung SDK für Entwickler geladen werden.

Wir empfehlen unseren Kunden zunächst keinen Upgrade der Tizen Firmware zu machen.

Wir bemühen uns gegenwärtig möglichst schnell mit unserer App offiziell in den Samsung App Store zu kommen.

UlangoTV auf anderen Android Geräten

Bislang wurde UlangoTV nur auf TV Boxen getestet.  Wir arbeiten daran, UlangoTV allgemein für Android Geräte anzubieten.  Zeitpläne können wir derzeit noch nicht nennen.

UlangoTV auf anderen Betriebssystemen

Wir bekommen viele Anfragen für UlangoTV auf anderen Betriebssystemen (IOS, Linux, LG, Sony, Philips etc).  Leider sind wir in unseren Entwicklungskapazitäten derzeit noch sehr limitiert und müssen uns auf wenige Plattformen konzentrieren.  Also keine Versprechen zu diesem Thema.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch